Polizei
Nach einem Steinwurf auf ein fahrendes Auto im Ortenaukreis sucht die Polizei zwei Jugendliche. | Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ortenaukreis

Polizei sucht zwei Jugendliche nach Steinwurf auf Auto

Anzeige

Nach einem Steinwurf auf ein fahrendes Auto im Ortenaukreis sucht die Polizei zwei Jugendliche.

Sie sollen am Montag an der Bundesstraße 28 bei Oberkirch mindestens einen Stein auf den Wagen einer Frau geworfen haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dabei sei ein Schaden von rund 300 Euro entstanden, die Fahrerin blieb unverletzt. Die beiden etwa 14-Jährigen sollen sich am Fahrbahnrand bei einem Gebüsch aufgehalten haben.

Anfang Juni Kind bei Steinwurf verletzt

Immer wieder kommt es im Südwesten zu Verletzten und Schäden durch Steinewerfer. Bei einem Steinwurf gegen ein Auto auf der Autobahn 5 bei Baden-Baden wurde Anfang Juni ein Kleinkind auf der Rückbank durch Splitter der Heckscheibe verletzt. Mitte Juni warfen Kinder in Stuttgart Steine von einer Brücke und trafen einen Lastwagen. Der Fahrer blieb unverletzt.

(dpa/ lsw)