Am Freitagmittag überschlug sich auf der A8 ein Lkw, der von einem überholenden Auto touchiert wurde.
Stau auf der A8 nach Unfall. | Foto: sdmg / gress

Fahrer leicht verletzt

Wimsheim (Enzkreis): Lkw überschlägt sich auf der A8

Anzeige

Am Freitag, um etwa 13:10 Uhr, ereignete sich auf der A8, zwischen der Anschlussstelle Pforzheim-Süd und Heimsheim, in Fahrtrichtung Stuttgart ein Verkehrsunfall, bei dem ein Lkw von der Fahrbahn abkam und sich im Gebüsch überschlug.

Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung. Aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn zeitweise gesperrt werden. Hierdurch kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Nach aktuellem Stand wollte ein 57-jähriger Seat-Fahrer demnach nach rechts den Fahrstreifen wechseln und übersah hierbei den Lkw. Der 40-jährige Lkw-Fahrer kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Lkw-Fahrer musste aus dem Führerhaus befreit werden und wurde im Anschluss mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 15.000 Euro

(ots/bnn)