Der 22-jähriger Mann aus Calw, der seit Mittwoch vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. | Foto: Rake Hora

Vermisstensuche zu Ende

22-jähriger Vermisster aus Calw aufgefunden

Anzeige

Der 22-jähriger Mann aus Calw, der seit Mittwoch vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Der psychisch Kranke meldete sich laut Polizei am Freitagmittag telefonisch bei einem Bekannten. Im Anschluss traf er sich mit dem Bekannten und wurde dann in seine Unterkunft zurückgebracht.

Der Vermisste gilt wegen seiner Erkrankung als gefährdend für sich und für andere. Vor seinem Verschwinden hatte er sich zuletzt in Pforzheim aufgehalten. Die Online-Fahndung wurde nun eingestellt. Die Polizei bedankte sich per schriftlicher Mitteilung für die Mithilfe bei der Suche nach dem Mann.

Bereits Ende Mai war der jetzt gesuchte 22-Jährige schon einmal als vermisst gemeldet worden, wurde jedoch bereits einen Tag später wohlbehalten nach Hause gebracht.

BNN/ots