Die eingeklemmte Frau wurde von der Feuerwehr über den Kofferraum befreit. | Foto: Ehmann

Kurzzeitig Vollsperrung

Enzkreis: Pkw überschlägt sich – Frau schwer verletzt

Anzeige

Schwer verletzt wurde eine 23 Jahre alte Autofahrerin am Dienstagmorgen als sie auf der Landesstraße 562 zwischen Ellmendingen und Auerbach die Kontrolle über ihren Ford verlor.

Nach ersten Einschätzungen der Beamten des Verkehrskommissariats Pforzheim kam die Unfallverursacherin gegen 09.15 Uhr, vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit mit ihrem Wagen in einer abfallenden Rechtskurve in den dortigen Grünstreifen. Durch das rasche Gegenlenken verlor die Frau die Kontrolle über ihren Wagen.

L 562 kurzzeitig voll gesperrt

In der Folge überschlug sich der Ford und blieb auf dem Dach auf einem angrenzenden Wiesegrundstück liegen. Durch die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Keltern musste die 23-jährige schwer verletzte Frau aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Bergung und Unfallaufnahme musste die L 562 zwischen Ellemendingen und Auerbach kurzzeitig voll gesperrt werden.

(ots/bnn)