Am Dienstagabend kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw bei Dillweißenstein.
Am Dienstagabend ist es zwischen Pforzheim-Dillweißenstein und Unterreichenbach zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. | Foto: Gress

Eine Person eingeklemmt

Frontalzusammenstoß zwischen Lkw und Pkw bei Pforzheim-Dillweißenstein

Anzeige

Am Dienstagabend ist es zwischen Pforzheim-Dillweißenstein und Unterreichenbach zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Zwischen Dillweißenstein und Unterreichenbach geriet am Dienstagabend ein 21-Jähriger mit seinem Auto aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte.

Dort krachte sein Wagen in einen entgegenkommenden Lastwagen. Dieser geriet daraufhin auch auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem weiteren Auto zusammenstieß. Alle Fahrer kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus. Beim Zusammenstoß des Lkws mit dem letzten Auto löste sich zudem ein Fahrrad vom Dach des Wagens.

Dieses prallte auf die Windschutzscheibe eines weiteren Autos dahinter. Der Fahrer darin wurde aber nicht verletzt. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

dpa-lsw