kaufhof Pforzheim
BAUSTELLE KAUFHOF: Beim Warenhauskonzern Galeria Kaufhof steht ein Stellenabbau in der Zentrale in Köln an. Die Pforzheimer Filiale im Bild ist diesmal nicht betroffen.

Warenhauskette unter Druck

Galeria Kaufhof plant Stellenabbau 

Anzeige

Die kriselnde Warenhauskette Galeria Kaufhof steht vor einem Stellenabbau in der Hauptverwaltung. Wie die Badischen Neuesten Nachrichten von Arbeitnehmervertretern erfuhren, will die Geschäftsführung in der Hauptverwaltung des Unternehmens in Köln rund 400 Arbeitsplätze streichen. Das wurde am Mittwochnachmittag auf Betriebsversammlungen in Köln bekanntgegeben. Die Kaufhof-Filialen in der Region sind von dem Stellenabbau nicht betroffen.

Betriebsversammlung in Köln

Es wäre jeder vierte Arbeitsplatz in der Kölner Hauptverwaltung, wo derzeit rund 1600 Mitarbeiter beschäftigt sind. Wie es hieß soll dies aber nicht durch betriebsbedingte Kündigungen, sondern über Maßnahmen wie Altersteilzeitmodelle und Abfindungen erreicht werden. Nach BNN-Informationen informierte die Geschäftsleitung am Mittwochnachmittag auf Betriebsversammlungen in Köln über die Pläne.

Verdi: Stellenabbau nicht überraschend

Ein Kaufhof-Sprecher wollte die Informationen auf Anfrage zunächst nicht bestätigen. Stefanie Nutzenberger vom Verdi-Bundesvorstand teilte auf Anfrage mit: „Wichtig ist durchzusetzen, dass die Maßnahmen für die Beschäftigten der Hauptverwaltung wie angekündigt freiwillig sind und betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen werden. Darauf achten wir gemeinsam mit unseren Betriebsräten.“ Galeria Kaufhof hat Verdi-Angaben zufolge bereits im letzten Jahr 1.280 Arbeitsstellen in den Filialen abgebaut. Hintergrund sei der offensichtliche Umsatzrückgang, mit dem das Unternehmen zu kämpfen habe. Insofern kommt die Nachricht aus der Zentrale in Köln nicht überraschend, so Nutzenberger.

Kaufhof: Filiale Pforzheim steht gut da

Filialen in der Region sind nach ersten Informationen von dem aktuellen Stellenabbau nicht betroffen. Namentlich für das Pforzheimer Haus stehen die Zukunftsaussichten gut, wie ein Kaufhof-Sprecher gegenüber bnn.de betonte. „Die Galeria Kaufhof Pforzheim verfügt über einen sehr langfristigen Mietvertrag, auch ein Bekenntnis des Unternehmens zu diesem Standort. Die Filiale ist sehr gut aufgestellt, verfügt über rund 13.000 Quadratmeter Verkaufsfläche und beschäftigt rund 140 Mitarbeiter“, so der Kaufhof-Sprecher.

Das Unternehmen im Internet: www.galeria-kaufhof.de