Geschwindigkeitskontrolle in Köln
Unter den Autofahrern war der schnellste mit 155 Kilometern pro Stunde unterwegs. (Symbolfoto) | Foto: Oliver Berg

Kämpfelbach

Junger Motorradfahrer rast mit 191km/h über Bundesstraße

Anzeige

Erlaubt war Tempo 100 – doch ein junger Motorradfahrer raste mit 191 km/h über die B10 im Enzkreis. Die Polizei erwischte den 21-jährigen Motorradfahrer und zog ihn bei der Kontrolle nahe Kämpfelbach aus dem Verkehr.

Damit sei der junge Mann fast doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beamten stellten bei ihrer dreistündigen Kontrolle am Donnerstag bei Kämpfelbach 23 Verstöße fest.

Unter den Autofahrern war der schnellste mit 155 Kilometern pro Stunde unterwegs. Bei derartigen Verstößen gibt es neben einem Bußgeld und Punkten in Flensburg auch Fahrverbot.