Schwer verletzt hat sich ein Mann bei einem Löschversuch. | Foto: dpa

Zusammenstoß bei Überholvorgang

Königsbach-Stein: Motorradfahrer schwer verletzt

Anzeige

Schwere Verletzungen zog sich ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Stuttgart bei einem Unfall am Dienstagabend bei Königsbach-Stein zu. Dies teilt die Polizei mit. Ein 70-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18.30 Uhr von Königsbach Richtung Wössingen. Kurz nach dem Ortsende von Königsbach wollte der Mann nach links in einen Feldweg abbiegen. Beim Abbiegen übersah er den 59-Jährigen, der mit seinem Motorrad das Auto überholen wollte.

Hat der 70-Jährige nicht geblinkt?

Die Beamten des Verkehrskommissariats Pforzheim gehen der Frage nach, ob der 70-Jährige geblinkt hat. Nach der Erstversorgung vor Ort durch einen Notarzt wurde der Motorradfahrer in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.