Symbolbild. | Foto: Pixabay

Nagold

Aggressiver Mann verletzt Polizisten und wirft Gullideckel

Anzeige

Ein aggressiver Mann hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Polizisten verletzt. Der 48-Jährige habe in einer Gaststätte in der Bahnhofstraße gegen 1 Uhr begonnen, Gäste anzupöbeln, heißt es von der Polizei. Außerdem soll er einen Gullideckel nach einem Mann geworfen haben – glücklicherweise, ohne ihn zu treffen.

Als die alarmierte Polizei eintraf, sei der 48-Jährige zunehmend aggressiver geworden, er soll Polizisten bespuckt und beleidigt haben. Als die Beamten ihn festnahmen, schlug er um sich und verletzte dabei einen Polizisten, meldet die Polizei. Weil der Täter zuvor bereits eine Verletzung am Kopf davongetragen habe, sei er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden – nicht, ohne unterwegs weiterhin durchgehend mit Beleidigungen um sich zu werfen. Nach der Behandlung in der Klinik verbrachte er den Rest der Nacht in Gewahrsam, heißt es von der Polizei.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4038584