Foto: dpa

Bargeld erbeutet

Niefern-Öschelbronn: Zigarettenautomat aufgesprengt

Anzeige
Unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Zigarettenautomaten in Niefern-Öschelbronn aufgesprengt. Das meldet die Polizei. Laut Angaben der Behörde erbeuteten die Täter Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe.

Ein Anwohner hörte in der Nacht kurz vor 3 Uhr einen lauten Knall und „in der Folge weitere verdächtige Geräusche“, heißt es von der Polizei. Der Anwohner konnte in der Dunkelheit nichts erkennen, rief aber dennoch die Polizei – „richtigerweise“, wie die Behörde versichert. Die herbeigeeilten Polizisten entdeckten den aufgesprengten Zigarettenautomaten an der Bushaltestelle „Klinik“ in der Straße Am Eichhof.

Hinweise auf den oder die Täter nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0721/666-5555 entgegen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3986050