Einbruch
Zwei unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in eine Parfümerie in Pforzheim eingebrochen (Symbolbild). | Foto: Nicolas Armer/Archivbild

In der Südweststadt

Einbruch in Pforzheimer Parfümerie

Anzeige

Zwei unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in eine Parfümerie in Pforzheim eingebrochen. Die Einbrecher erbeuteten hochwertige Kosmetika. Eine Zeugin beobachtete sie auf ihrer Flucht.

Laut Angaben der Polizei stiegen die Diebe – wahrscheinlich waren es zwei Männer – gegen 3.30 Uhr in die Parfümerie in der Dillsteiner Straße in der Pforzheimer Südweststadt ein. Sie gelangten durch eine aufgebrochene Schiebetür in den Verkaufsraum und erbeuteten diverse hochwertige Kosmetika und Parfüme, heißt es. Der genaue Wert der Beute wird noch ermittelt.

Einbrecher fliehen vor Zeugin

Die Täter ergriffen die Flucht, als eine Frau an der Parfümerie vorbeikam. Zu Fuß rannten sie in Richtung Sedanplatz, dort stiegen sie in einen silbernen Kombi ein – wahrscheinlich handelt es sich dabei laut Polizei um einen Ford Fokus. Dann fuhren die Einbrecher ohne Licht und entgegen der Einbahnstraße davon.

Immer aktuelle Blaulichtmeldungen aus der Region gibt es unter www.bnn.de/blaulicht

Der erste Täter war laut Beschreibung der Zeugin etwa 25 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er trug einen Vollbart, eine dunkle Hose, eine dunkle Jacke und eine dunkle Wollmütze. Der zweite Täter war zwischen 25 und 30 Jahren alt, ähnlich groß, hatte einen Stoppelbart und trug ebenfalls dunkle Kleidung und eine Wollmütze.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 07231/1863311.

BNN/ots