Polizei-Symbolbild
Am kommenden Mittwoch, 20.05.2020, können Twitter-Follower des Polizeipräsidiums Pforzheim und Interessierte seinen Followern einen Blick hinter die Kulissen der Polizeiarbeit werfen. | Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Aktion am Mittwoch

Einblick in Polizeiarbeit: Polizei Pforzheim startet ersten Twitter-Marathon

Anzeige

Am kommenden Mittwoch, 20.05.2020, können Twitter-Follower des Polizeipräsidiums Pforzheim und Interessierte einen Blick hinter die Kulissen der Polizeiarbeit werfen. Das Social Media Team wird an diesem Tag unter dem Hashtag #10hPPPf live aus der Einsatzzentrale twittern.

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärt, startet die Aktion am ab 07.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Während des Twitter-Marathons können alle Interessierten „hautnah mitzuerleben, wie die Kolleginnen und Kollegen für die Sicherheit der Menschen im Zuständigkeitsbereich sorgen“, so die Polizei Pforzheim.

Auch interessant: Tiefe Einblicke in die Arbeit der Bereitschaftspolizei in Bruchsal

Wer an der Aktion teilnehmen möchte, muss dafür lediglich die Twitterseite der Polizei aufrufen und der Seite folgen.

ots/BNN