Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Gefährliche Körperverletzung nach Diskobesuch

Pforzheim (ots) – Nach einem verbalen Streitgespräch am Sonntag, gegen 01:45 Uhr, in der Pforzheimer Kiehnlestraße, schlugen zwei bislang unbekannte Täter auf einen 29-Jährigen ein. Dieser wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein ebenfalls 29-jähriger Kumpel verfolgte die flüchtigen Täter zunächst. Er wurde daraufhin von den beiden Männern angegangen und erlitt leichte Verletzung. Eine Täterbeschreibung konnte, aufgrund der Alkoholisierung der beiden Geschädigten, nicht abgegeben werden.

Die vier Männer hatten offenbar bereits zuvor in einer Diskothek Bekanntschaft geschlossen. Sie verließen gemeinsam die Lokalität.

Das Polizeirevier Pforzheim-Süd ermittelt nun nach den unbekannten Tätern mit vermutlich rumänischer Herkunft. Sachdienliche Hinweise werden gerne telefonisch unter 07231/186 – 3311 entgegengenommen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3936766