Foto: Ehmann

Vor Ende der Probezeit

Sascha Binoth verlässt Stadtmarketing Pforzheim

Anzeige

Sascha Binoth verlässt Ende Mai den Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim. Das meldet die Stadt Pforzheim in einer Pressemitteilung. Anstehende organisatorische Veränderungen im Betrieb seien mit den Vorstellungen Binoths nicht vereinbar, heißt es in der Meldung.

Sascha Binoth, der aus Karlsruhe stammt und dort zuvor als City-Manager tätig gewesen ist, befand sich in Pforzheim noch in der Probezeit. Er war bis zuletzt Geschäftsbereichsleiter des Standort- und Kongressmarketings. „Letztlich fanden die Sichtweisen bezüglich Organisation und Handlungsspielräume nicht zusammen“, begründet die Stadt Pforzheim diesen Schritt. In Karlsruhe wurde mittlerweile Frank Theuer als neuer City-Manager verpflichtet.

bnn