Auf der A8 ist es am Dienstagvormittag kurz vor der Ausfahrt Pforzheim Süd zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw und einem Pkw gekommen. | Foto: Gress

Ausfahrt Pforzheim Süd

Stau auf der A8: Pkw fährt auf Lastwagen auf

Anzeige

Ein Auffahrunfall hat am Dienstag gegen 11.30 Uhr für Stau auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe gesorgt. Ein 39-jähriger Sattelzugfahrer musste auf der mittleren von drei Spuren kurz nach der Abfahrt Pforzheim Süd am Stauende abbremsen, was ein dahinter fahrender 25-jähriger Sattelzuglenker zu spät bemerkte.

Trotz Ausweichmanöver prallte er noch auf seinen Vordermann. Ein 77-jähriger Golf-Fahrer, der hinter dem Sattelzug unterwegs war, konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Der Senior und seine 75-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt.

Zur Unfallaufnahme mussten die linke und mittlere Spur gesperrt werden. Der Verkehr konnte über den Standstreifen und die rechte Spur am Unfallort vorbeigeleitet werden. Trotzdem bildete sich zeitweise ein Stau von bis zu sechs Kilometern Länge. Gegen 14 Uhr war die Fahrbahn nach Reinigungsarbeiten wieder frei. BNN