Katze
Schlechte Nachrichten für Tierfreunde: Das Tierheim in Pforzheim schließt seine Pforten. | Foto: Tanja Starck

„Bis auf Weiteres“

Tierheim Pforzheim schließt seine Pforten

Anzeige
UPDATE: Inzwischen gibt es ein Update, in dem viele offene Fragen beantwortet werden.

Schlechte Nachrichten für Tierfreunde: Das Tierheim in Pforzheim schließt seine Pforten. Dies verkündete der Vorstandsvorsitzende René Maier-Stadtaus in einer Meldung am Donnerstagnachmittag, die der „Pforzheimer Zeitung“ vorliegt.

Die Schließung sei notwendig geworden, um eine Reorganisation und die damit verbundene Neuaufstellung des Tierheimbetriebs vorzunehmen, wird aus der Meldung zitiert. Ob die Schließung nur vorübergehend oder dauerhaft ist, ist nicht sicher: Das Tierheim bleibt ab kommenden Montag „bis auf Weiteres“ geschlossen, schreibt die Zeitung – die Aufnahme von Fund- und beschlagnahmten Tieren sei aber weiterhin gesichert.

(bnn)