Aus einer Firma im Enzkreis sind in der Nacht auf Freitag mehrere Tonnen Kupfer gestohlen worden. | Foto: Daniel Maurer/dpa/Archiv

Wurmberg im Enzkreis

Tonnenweise Kupfer im Wert von 80 000 Euro geklaut

Anzeige

In Wurmberg im Enzkreis sind in der Nacht auf Freitag aus einer Fabrikhalle rund drei Tonnen Kupfer gestohlen worden.

Laut Informationen der Polizei brachen die unbekannten Täter bei einer Firma Im Steinernen Kreuz ein und stahlen mehrere Paletten mit Kupfer- und Wolframrohlingen sowie Kupferstangen im Wert von rund 80 000 Euro. Aufgrund des Gewichts muss das Diebesgut laut Polizei mit einem größeren Fahrzeug abgeholt worden sein

Mehrere Fälle in jüngster Zeit

Erst vergangene Woche hatten Täter in Mühlacker, ebenfalls im Enzkreis, zwei Tonnen Kupfer und Messing von dem Gelände eines Schrotthändlers gestohlen. Ein paar Tage zuvor waren rund 500 Kilogramm Kupfer in Karlsruhe-Grötzingen gestohlen worden. In der Nacht zum Mittwoch ließen Unbekannte zehn Trommeln mit insgesamt 5000 Metern Kupferkabel in Tübingen mitgehen.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 07233 3399

(dpa/ lsw/ ots/ bnn)