An der Anschlussstelle Heimsheim hatte es in Richtung Stuttgart gekracht. | Foto: Hora

Zwei Spuren waren gesperrt

Lange Verzögerung nach Unfall auf A8 Richtung Stuttgart

Anzeige

Auf der A8 haben Autofahrer am Mittwochmorgen viel Geduld gebraucht. An der Anschlussstelle Heimsheim hatte es in Richtung Stuttgart gekracht. Zwischenzeitlich staute es sich zurück bis Pforzheim-Ost.

Laut Polizei hatte es einen Unfall mit drei Fahrzeugen gegeben, die rechte und mittlere Spur waren zwischenzeitlich gesperrt. Ob Personen verletzt wurden, sei noch nicht bekannt, so eine Sprecherin der Polizei. Der Unfall sei aufgrund von Aquaplaning passiert. Zwischenzeitlich gab es eine zweistündige Verzögerung.

 

Hilfe zum BNN-Newsletter

Datenschutzerklärung

BNN