Strahlende Gesichter beim Bachelor-Paar Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn und vor allem bei den begeisterten Weihnachtsmarktbesuchern.
Beim Weihnachtszauber: Der letzte gemeinsame Besuch des Paars in Rastatt. | Foto: Wollenschneider

Liebes-Aus für Rastatterin

Bachelor-Paar trennt sich

Anzeige

Die Gerüchteküche brodelte bereits seit längerem, jetzt haben es Clea-Lacy Juhn (Foto: Wollenschneider) und Sebastian Pannek ihre Trennung offiziell bestätigt. Knapp eineinhalb Jahre hat das Paar, das in der RTL-Datingshow „Der Bachelor“ 2017 zueinandergefunden hatte, durchgehalten. Lange galten die beiden als Traumpaar, zumal in keiner anderen Staffel der Show ein Liebespaar länger als ein paar Wochen zusammen geblieben war.
Kurz nach dem Ende der Bachelor-Staffel hatte Clea-Lacy ihre Zelte in Rastatt abgebrochen und war zu Bachelor Sebastian nach Köln gezogen. Zusätzlich hat sie aber auch eine Wohnung in der Kernstadt behalten: Tatsächlich lösten die beiden schon bald die gemeinsame Wohnung wieder auf. Während es den Bachelor zurück in seine Heimat, das Ruhrgebiet, zog, hielt sich Clea-Lacy wieder öfter in Rastatt auf, hat aber ihren Hauptwohnsitz in Stuttgart.
Gemeinsam war das Paar zuletzt auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt zu sehen. Seit dem Frühjahr mehrten sich dann die Hinweise, es könne in der Beziehung kriseln. Das Paar, das die Öffentlichkeit in den sozialen Medien sehr aktiv über sein Leben informierte, postete immer seltener gemeinsame Fotos. Nun machten sie die Trennung offiziell.