Ein Zehnjähriges Kind ist bei einem Unfall in Rastatt leicht verletzt worden. | Foto: Symbolfoto Pixabay

8.000 Euro Sachschaden

Kind bei Unfall in Rastatt leicht verletzt

Anzeige
Rastatt (ots/red) Ein zehnjähriges Kind ist am Dienstagvormittag bei einem Unfall in der Kehler Straße in Rastatt leicht verletzt worden. Dies meldet die Polizei Offenburg. Der kleine Beifahrer sei kurz vor 10.30 Uhr im Auto seiner Verwandtschaft unterwegs gewesen. Dann wurde der Wagen von einem aus der Markgrafenstraße abbiegenden Seat gerammt. Dabei entstanden etwa 8.000 Euro Sachschaden. Das Kind wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3938639