Foto: Hora

Unfall bei Waschanlage

Rastatt: Ohne Führerschein mit Porsche zusammengestoßen

Anzeige

Bei der Ausfahrt aus einer Waschanlage in den ‚Unteren Wiesen‘ ist am Dienstagabend ein 24 Jahre alter VW-Fahrer mit dem Porsche eines 51-Jährigen zusammengestoßen.

Der mutmaßliche Unfallverursacher ist nach bisherigem Stand der Ermittlungen nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Neben der Begleichung des Schadens in Höhe von etwa 5.000 Euro erwartet den 24-Jährigen ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4090013