Cie Dyptik - D-Construction | Foto: Friedrich

Straßentheaterfestival Rastatt

Tête-à-Tête: Dinosaurier, eine seltsame Familie und Hip-Hop-Tänzer

Anzeige

Les Goulus aus Frankreich

Eine Mischung aus Mensch und Tier stellen die vier Darsteller von „Les Goulus“ dar. Dieses Kabarett ohne Worte ist eine Mischung aus Musik, Puppenspiel, Magie und Akrobatik.

Dinosaurier erobern den Rastatter Marktplatz

Close Act, das ist Stelzentheater aus den Niederlanden. Hier werden Dinosaurier zum Leben erweckt.

Das ganze Spektakel gibt es auch als Video.

Getanzter Widerstand

Die Gruppe Cie Dyptik aus Frankreich führt einen energiegeladenen Hip-Hop-Tanz auf. Das Stück „D-Construction“ dreht sich um Identität und Emanzipation. Auf der Bühne steht ein Metallgerüst, welches ein Gefängnis darstellt, jedoch auch als Spielplatz für die sechs Tänzer dient.

Welches Tête-à-Tête-Foto ist Ihr Favorit? Verraten Sie es in der großen BNN-Fotoabstimmung!