Tête-à-Tête 2018: Akrobatin Natalie Reckert | Foto: Friedrich

Der Festival-Donnerstag

Tête-à-Tête: Mit guter Laune durch Tag Zwei

Auch am zweiten Tag des Straßentheaterfestivals Tête-à-Tête ging es in Rastatt laut, bunt und fröhlich zu.

Obwohl es am frühen Nachmittag noch nach einem drohenden Regenguss aussah, hielt das Wetter: Auch der Donnerstag bot den Festivalbesuchern perfektes Sommerwetter.

Einige Acts traten am Donnerstag erneut auf, einige neue kamen hinzu: Unter anderem beispielsweise die Akrobatin Natalie Reckert, die ihr Können im Murgpark zeigte – und deren Auftritte auch noch am Freitag und Samstag auf dem Festival besucht werden können.

Am Mittwoch war das Tête-à-Tête eröffnet worden. Am Mittwochabend war der Auftritt der französischen Formation Les Commandos Percu ein echtes Highlight. 

Welches Tête-à-Tête-Foto ist Ihr Favorit? Verraten Sie es in der großen BNN-Fotoabstimmung!