Skip to main content

Daniela Hornung vom Diakonissenkrankenhaus

Karlsruher Klinikdirektorin zu den Wechseljahren: „Bis zu 20 Hitzewallungen am Tag“

Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Scheidentrockenheit: Wechseljahresbeschwerden sind nichts für schwache Nerven. Was gegen die unangenehmen Symptome wirklich hilft, verrät Daniela Hornung.

„Jede Frau ist anders“: Bei massiven Wechseljahresbeschwerden helfen Hormone meist zuverlässig, sagt die Karlsruher Klinikdirektorin Daniela Hornung. Und doch seien sie nicht für jede Patientin die beste Wahl. Foto: ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe

Sie kommen im Leben jeder Frau so sicher wie das Amen in der Kirche: die Wechseljahre. Sie können fast unbemerkt vorübergehen oder aber das Leben nachhaltig erschüttern – und auch zwischen diesen beiden Extremfällen ist jede Grauschattierung möglich.

Jede Frau ist anders, sagt die promovierte Ärztin und Professorin Daniela Hornung, die die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in den Karlsruher ViDia Kliniken am Standort Diakonissenkrankenhaus leitet.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang