Bei der Sportart geht es darum, möglichst wenige Schläge zu benötigen und zu gewinnen. | Foto: Tanja Rastätter

Sportliche Top-Ten

Die zehn besten Minigolf-Anlagen im Nordschwarzwald und am Oberrhein

Anzeige

Beim Minigolf – einem Sport, den es seit den 1950er-Jahren gibt – kann jeder zeigen, wie präzise er den Ball auf den Bahnen schlagen kann. Häufig kommt das Geschicklichkeitsspiel im Urlaub zum Einsatz. Doch auch am Oberrhein und im Nordschwarzwald gibt es tolle Anlagen mit jeweils 18 Bahnen sowie den unterschiedlichsten Hindernissen und Schwierigkeitsgraden.

In unserer Rubrik „Top Ten“ präsentieren wir jeden Dienstag eine Liste mit zehn ausgewählten Orten, Dingen, Empfehlungen oder Herzensangelegenheiten aus Nord- und Mittelbaden. Diese Folge nimmt die besten Mingolf-Anlagen in der Region unter die Lupe. Die BNN haben die zehn (unserer Meinung nach) empfehlenswertesten Adressen zusammengestellt. Die Reihenfolge der Liste enthält dabei keine Wertung.

1. Karlsruhe: Minigolf-Anlage am Stadtgarten

Direkt neben dem Karlsruher Zoo befindet sich in der Beiertheimer Allee 27 eine Minigolf-Anlage mit Kiosk. Bei schönem Wetter ist die Anlage jeden Tag außer montags geöffnet, in den Ferien auch montags. Für Firmenfeiern oder Schulklassen können individuelle Öffnungszeiten vereinbart werden.

Direkt am Stadtgarten liegt die Minigolf-Anlage in Karlsruhe.
Direkt am Stadtgarten liegt die Minigolf-Anlage in Karlsruhe. | Foto: BNN

2. Waldbronn: Mingolf-Anlage beim Kurpark-Pavillon

Die Minigolf-Anlage beim Kurpark-Pavillon im Kurpark Waldbronn hat von April bis Oktober geöffnet. Mitten im Grünen kann dort nicht nur Minigolf, sondern auch Tennis gespielt werden. Für Abkühlung sorgt ein Wassertretbecken.

Mitten im Gründen: die Minigolf-Anlage im Kurpark Waldbronn.
Mitten im Gründen: die Minigolf-Anlage im Kurpark Waldbronn. | Foto: BNN

3. Karlsbad-Langensteinbach: Minigolf-Anlage in Karlsbad-Langensteinbach

Auf der Minigolf-Anlage Karlsbad-Langensteinbach werden auch Turniere und Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Ein besonderes Ereignis ist immer am 1. Juli das Turnier für jedermann. Die Anlage ist täglich außer dienstags geöffnet.

4. Durmersheim: Minigolf-Bierbar

Neben dem Durmersheimer Freibad liegt in der Mühlburger Straße 15 die Minigolf-Anlage mit Bierbar. Sie hat im Sommer täglich geöffnet.

5. Muggensturm: Minigolf-Anlage in Muggensturm

Die Minigolf-Anlage in Muggensturm ist Bestandteil einer weiträumigen Freizeitanlage der Gemeinde mit Tennisplätzen, Kunstpfad und Tiergehege. Besonders für Kinder ist ein Besuch des Tiergeheges Pflicht.

6. Mühlacker: Erlebnisgolfanlage Fuxini

Auf über 4.500 Quadratmeter können die Besucher auf der Erlebnisgolfanlage Fuxini in Mühlacker Minigolf spielen. Der letzte Einlass ist jeweils um 17 Uhr. Gruppen können – auf Anfrage – auch Nachtgolf spielen.

4.500 Quadratmeter groß ist das Außenareal. | Foto: BNN

7. Enzklösterle: Adventure-Golfpark Enzklösterle

Im Adventure-Golfpark Enzklösterle wird auf typischen Materialien des Schwarzwalds gespielt – etwa Wasser oder Felsen. Bei zwei der Bahnen müssen die Spieler Distanzen von über 30 Metern meistern.

8. Baden-Baden: Minigolf-Anlage des Waldhotels Forellenhof

Der Minigolfplatz des Waldhotels Forellenhof, das in den 1960er-Jahren durch eine achtteilige Fernsehreihe bekannt wurde, kann von auswärtigen Gästen bespielt werden. Während der Restaurant-Öffnungszeiten von Mittwoch bis Sonntag zwischen 12 und 21 Uhr wird die Ausrüstung an der Rezeption herausgegeben. Größere Gruppen sollten sich nach Möglichkeit vorab anmelden.

9. Rheinau-Freistett: Minigolf-Anlage

Die Vereinsanlage des Bahnengolfclubs in Rheinau-Freistett kann auch von Nicht-Vereinsmitgliedern genutzt werden. Immer mittwochs ab 17 Uhr gibt es ein kostenloses Training mit den Vereinsmitgliedern. Die Anlage kann auch für Betriebsfeiern oder Kindergeburtstage gemietet werden.

rheinau freistett minigolf bahnengolfclub

10. Bruchsal: Gartengolf-Anlage in Bruchsal

Spiel und Spaß für Groß und Klein verspricht die Bruchsaler Gartengolf-Anlage auf Kunstrasen mit Quarzsand. Auf der Anlage kann 9-,18- oder 27-Loch Garten-Golf gespielt werden.

Denn die ursprüngliche 18-Loch-Anlage wurde um einen weiteren Platz mit neun Bahnen erweitert.

Alle Anlagen im Überblick