Nena
Nena landete mit "99 Luftballons" in den 80ern einen großen Hit. | Foto: Archiv

Musikalische Top Ten

Die zehn größten Hits der 80er

Anzeige

In unserer neuen Rubrik „Top Ten“ präsentieren wir jeden Dienstag eine Liste mit zehn ausgewählten Orten, Dingen, Empfehlungen oder Herzensangelegenheiten aus der Region. Diese Folge nimmt die größten Hits der 80er unter die Lupe. Die BNN haben die zehn (unserer Meinung nach) größten Hits dieses Jahrzehnts zusammengestellt. Die Reihenfolge der Liste enthält dabei keine Wertung.

1. Billie Jean – Michael Jackson

Im Jahr 1982 erschien das Michael Jackson-Album „Thriller“ auf dem auch der Song „Billie Jean“ war. Ein Jahr später kam er als Single heraus. Es geht darin um eine Frau, die behauptet, Jackson sei der Vater ihres Kindes. Ursprünglich sollte der Song „Not my lover“ heißen. Mit weltweit über zwölf Millionen verkauften Exemplaren ist es die erfolgreichste Single von Jackson.

2. Hier kommt Alex – Die Toten Hosen

„Hey, hier kommt Alex! Vorhang auf für seine Horroschau“ – so beginnt das Lied „Hier kommt Alex“ der Toten Hosen, das 1988 erschien. Der Text stammt von Campino. Bis zur Veröffentlichung dieses Liedes war die Düsseldorfer Punkrock-Band nur wenigen bekannt, was sich dann schlagartig geändert hat. Der Song wurde permanent von den Radiosendern gespielt und erreichte in der Hitparade „Top 2000 D“ Platz 16.

3. Just can’t get enough – Depeche Mode

Die britische Band Depeche Mode brachte im September 1981 die Single „Just can’t geht enough“ aus ihrem Album „Speak & Spell“ heraus. Der Song war die letzte Single aus der Feder von Vince Clarke. 2009 coverte die Girlgroup „The Saturdays“ den Song.

4. 99 Luftballons – Nena

Der Popsong „99 Luftballons“ aus dem Jahr 1983 von Nena zählt zu den erfolgreichsten Stücken der Neuen Welle. Auch international ist er einer der erfolgreichsten Songs auf Deutsch. 1984 folgte dann die englische Version, die ebenfalls ein Erfolg wurde.

5. Forever Young – Alphaville

Wer bei „Forever Young“ aus dem Jahr 1984 nicht sofort einen Ohrwurm hat, kann gerne auf den beigefügten Link klicken. Spätestens durch den Hit wurde die deutsche Pop-Band international berühmt. Fun Fact: Alphaville nannten sich zwischen 1981 und 1983 zunächst „Forever Young“. Das Lied gilt bis heute als eines der meist-gecoverten der Pop-Geschichte, selbst Bushido und Karel Gott schnappten sich die Melodie.

6. The Best – Tina Turner

Bevor Tina Turner 1989 das Lied „The Best“ sang, hat ihn ein Jahr zuvor Bonny Tyler veröffentlicht. In der Version von Tina Turner wurde der Song, der bis heute häufig im Radio läuft, ein Welterfolg. In Deutschland kam er auf Platz 4 der Hitliste.

7. In the army now – Status Quo

Status Quo haben 1986 den Song „In the army now“ gecovert, den Bolland & Bolland bereits 1982 veröffentlicht haben. In der Version von Status Quo wurde das Lied bekannter und avancierte zu einem Nummer-eins-Hit. 2010 nahm die Band das Anti-Kriegslied erneut auf, allerdings etwas entschärft.

8. With or without you – U2

Kaum vorstellbar, dass „With or without you“ von U2 bereits 1987 herauskam. Es war die erste Single der irischen Band, bis heute zählt er zu ihren bekanntesten Liedern. Bei Konzerten wählt der Sänger Bono meist ein Mädchen aus dem Zuschauerraum aus, für das er das Lied singt.

9. Take on me – aha

„Take on me“ war 1984 die Debütsingle der norwegischen Band ah-a. 1985 wurde sie europaweit veröffentlicht. Sie erreichte in 36 Ländern den ersten Platz und verkaufte sich über acht Millionen Mal. Auch das dazugehörige Video erhielt sechs Auszeichnungen.

10. Lika a prayer – Madonna

Im Jahr 1989 kam mit „Like a prayer“ einer der meistverkauften Songs von Madonna heraus. Er wurde insgesamt über fünf Millionen Mal verkauft erreichte in zahlreichen Ländern den ersten Platz.