Malerische kleine Hütten bilden den Weihnachts- und Neujahrsmarkt auf dem Alten Markt in Speyer. Dieser findet von 25. November bis 6. Januar statt. | Foto: Landry

Von Speyer bis Klingenmünster

Das sind die Weihnachtsmärkte in der Pfalz 2019

Anzeige

Der Duft von gebrannten Mandeln hängt in der Luft, die heiße Tasse Glühwein wärmt die kalten Finger und der große Weihnachtsbaum leuchtet mit den geschmückten Buden um die Wette. Auf Weihnachtsmärkten herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. In der Pfalz gibt es bekannte große Märkte, aber auch kleine gemütliche, die vielleicht nicht jeder kennt.

Eine Auswahl der Weihnachtsmärkte 2019 im südlichen Teil der Pfalz:


Speyer

In historischer Kulisse stimmt der Weihnachts- und Neujahrsmarkt in Speyer besinnlich auf die Weihnachtszeit ein. Er ist vom 25. November bis 6. Januar täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Ausnahmen bilden Heiligabend (10 bis 13 Uhr), die Weihnachtsfeiertage (geschlossen), Silvester (11 bis 15 Uhr) und Neujahr (13 bis 21 Uhr).

An den vier Adventswochenenden gibt es zudem auf dem Kunsthandwerkermarkt in den Höfen des Rathausensembles Keramik- und Holzarbeiten. Er ist freitags von 16 bis 20 Uhr geöffnet, samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr.

Das Feuerwerkspektakel „Alpörtel in Flammen“ vor dem mittelalterlichen Stadttor lockt die Besucher am Dienstag, 3., und Mittwoch, 18. Dezember, ab 19.30 Uhr in die Maximilianstraße.

Foto © Klaus Venus

Gepostet von Speyerer Weihnachts- & Neujahrsmarkt am Montag, 29. April 2019

Kandel

Jeden Samstag und Sonntag im Advent findet der Christkindelmarkt in Kandel rund um die Sankt-Georgskirche und den angrenzenden Gassen statt. Geöffnet ist der Markt samstags von 14 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 21 Uhr.

Christkindl Market Kandel Open on every weekend ( Saturday + Sunday )Opening hours: Saturday + Sunday from 12pm -…

Gepostet von KMC Information and More am Sonntag, 3. September 2017

Germersheim

In Germersheim lockt der Weihnachtsmarkt mit Nikolauskutschfahrten und Live-Musik an den ersten beiden Adventswochenenden auf den Kirchplatz. Freitags und Samstags ist der Markt von 16 bis 21 Uhr geöffnet, sonntags von 14 bis 20 Uhr.

Landau

Vom 28. November bis 22. Dezember täglich von 11 bis 20 Uhr können Besucher auf dem traditionellen kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkt in Landau auf dem Rathausplatz die vorweihnachtliche Stimmung genießen.

Mehr zum Thema: Weihnachtsmärkte 2019 am Oberrhein und im Schwarzwald.

Bad Bergzabern

Der Weihnachtliche Karolinenmarkt in Bad Bergzabern besticht durch die Kulisse im Schlossinnenhof und in der Schlossgasse. Statt findet der Markt vom 6. bis 8. Dezember und vom 13. bis 15. Dezember, freitags von 14 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr.

Romantischer Karolinenmarkt im Innenhof des Bad Bergzaberner Schlosses. Blick aus dem ehemals herzoglichen Weinkeller in den Schlossinnenhof – nochmals geöffnet vom 8. bis 10. Dezember 2017

Gepostet von Sulamay Fillinger Fotografie am Montag, 4. Dezember 2017

Dörrenbach

Romantisch wird es vom 13. bis 15. Dezember auch in Dörrenbach beim Dörnröschen-Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. Offen ist er am Freitag von 16 bis 21 Uhr, am Samstag von 14 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr.

Märchenhafter Dornröschen Weihnachtsmarkt in Dörrenbach15. Dornröschen Weihnachtsmarkt Dörrenbach, 14.-16. Dezember Freitag: ab 16 Uhr Samstag: ab 14 Uhr Sonntag : ab 11:00 Uhr

Gepostet von Weber Manfred am Freitag, 14. Dezember 2018

Burg Landeck

In weihnachtlichem Glanz erstrahlt die Burg Landeck in Klingenmünster beim mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Innenhof am 14. und 15. Dezember. Die Veranstaltung dauert am Samstag von 12 bis 19 Uhr, am Sonntag von 10 bis 19 Uhr.

Trippstadt

Mehr als 70 Stände, ein Lichtermeer und ein abwechslungsreiches Programm locken am 14. und 15. Dezember zur Romantischen Waldweihnacht ans Infozentrum Haus der Nachhaltigkeit nach Johanniskreuz in Trippstadt. Am Samstag hat der Markt von 14 bis 20 Uhr offen, am Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Veranstaltungstipp für das Wochenende: Romantische Waldweihnacht in Johanniskreuz.

Gepostet von Luftkurort Trippstadt/Pfalz am Dienstag, 10. Dezember 2013