Skip to main content

15.000 Euro Sachschaden

Frau in Baden-Baden kollidiert mit Gegenverkehr

Weil sie eine Kurve zu eng genommen hatte, ist eine Frau am Mittwochabend in Baden-Baden mit einem entgegenkommenden Auto frontal kollidiert.

Ein Polizeiwagen steht an einem Unfallort.
Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung der Sandweierer Straße mit den Nordring (Symbolbild). Foto: Robert Michael/dpa/Symbolfoto

Zu einem Unfall zwischen einer 45-Jährigen und einem 79-Jährigen ist es in Baden-Baden am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr gekommen. Die Polizei teilte mit, dass die Autofahrerin von der Sandweierer Straße nach links in den Nordring abbog und dabei auf die Gegenfahrbahn geriet, weil sie die Kurve zu eng nahm.

Der Unfallgegner der Frau verletzte sich leicht

Daraufhin kollidierte sie frontal mit dem Auto des entgegenkommenden Fahrers. Der 79-Jährige verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang