Skip to main content

Zeugen gesucht

Autofahrer flüchtet nach Unfall in Baden-Baden-Ebersteinburg

Ein unbekannter Mann hat am vergangenen Donnerstag in Baden-Baden einen Unfall mit einem abgestellten Fahrzeug verursacht und ist einfach weitergefahren. Nun sammelt die Polizei Hinweise, um den Täter zu ermitteln.

Die Polizei ist auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen Wagens, der am Donnerstag in einen Unfall verwickelt war. Unser Bild ist ein Symbol.  Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der Unfall hat sich am Donnerstag gegen 14 Uhr in der Rosenstraße in Ebersteinburg ereignet. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein unbekannter Fahrer in ein geparktes Fahrzeug. Dieses war am Straßenrand abgestellt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Unfallverursacher dann einfach weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Beim Fahrer soll es sich um einen 55- bis 65-jährigen Mann gehandelt haben, der in einem weißen Fahrzeug der Marke Volo unterwegs war. Das amtliche Teilkennzeichen war nach Zeugenaussagen „KA-SG“. Der gesuchte Wagen wurde außerdem im hinteren Fahrzeugbereich beschädigt.

Um den geflüchteten Fahrer zu finden, sucht die Polizei nun Zeugen. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Baden-Baden unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang