Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Autofahrerin verursacht Unfall in Baden-Baden und begeht Fahrerflucht

Eine Frau ist am Dienstagabend einer Audi-A4-Fahrerin in Baden-Baden aufgefahren. Sie verließ daraufhin unerlaubt die Unfallstelle.

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Unfall mit Fahrerflucht: Die unbekannte Frau fuhr ein großes, schwarzes Auto. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Eine unbekannte Autofahrerin hat am Dienstagabend einen Auffahrunfall in Baden-Baden verursacht und im Anschluss Fahrerflucht begangen. Wie die Polizei mitteilte, war die Fahrerin eines Audi A4 gegen 19.20 Uhr auf der Maximilianstraße aus dem Michaelstunnel kommend in Richtung Lichtental unterwegs. Um nach links in ein Grundstück einzubiegen, blinkte die Audi-Fahrerin und bremste.

Eine nachfolgende Fahrerin in einem größeren, schwarzen Auto erkannte dies zu spät und fuhr dem Audi auf. Sie entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle und fuhr weiter in Richtung Lichtental.

Das Polizeirevier Baden-Baden sucht nach möglichen Zeugen des Unfalls.

Zeugen gesucht

(0 72 21) 68 00

nach oben Zurück zum Seitenanfang