Skip to main content

Arbeitsunfall

22-Jähriger verletzt sich mit Messer auf der Arbeit in Baden-Baden

Ein 22-Jähriger hat sich bei seiner Arbeit in einem Lokal in Baden-Baden versehentlich mit einem Messer geschnitten. Der Mann musste in ein Krankenhaus.

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.
Nach dem Unfall wurden die Polizei und Rettungskräfte alarmiert. (Symbolfoto) Foto: Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Ein 22-Jähriger hat sich bei seiner Arbeit in einem Lokal in der Kaiserallee in Baden-Baden am Donnerstagabend gegen 23.20 versehentlich mit einem Messer geschnitten, als er Speisen zubereitete. Dies teilte die Polizei mit.

22-Jähriger musste in das Krankenhaus

Nach dem Arbeitsunfall wurden die Polizei sowie der Rettungsdienst alarmiert. Zur medizinischen Versorgung brachte man den Mann in ein Krankenhaus. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang