Skip to main content

Am Sonntag

Fahrradfahrer in Baden-Baden fährt gegen Schranke

Am Sonntagmorgen ist ein 75-jähriger Mann mit seinem Fahrrad gegen eine Schranke gefahren. Dabei verletzte er sich leicht.

Aus Unachtsamkeit soll der Mann die Schranke übersehen haben (Symbolbild).
Aus Unachtsamkeit soll der Mann die Schranke übersehen haben (Symbolbild). Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Die mutmaßliche Unachtsamkeit eines Fahrradfahrers hat am Sonntag, 24. März, zu einem Verkehrsunfall auf der Mührichstraße in Baden-Baden geführt.

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Offenburg fuhr ein 75-Jähriger gegen 10 Uhr mit seinem Pedelec gegen eine Schranke und stürzte infolgedessen.

100 Euro Sachschaden

Durch den Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Deswegen wurde er anschließend in ein nahegelegenes Klinikum gebracht. Der entstandene Sachschaden an dem Fahrrad beläuft sich auf circa 100 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang