Skip to main content

Meinung

von Michael Rudolphi

Anreiz zum Umstieg

Baden-Baden hat bei Ladestationen für E-Autos noch Nachholbedarf

Dank staatlicher Hilfe und Rabatten der Hersteller sind auf den Baden-Badener Straßen deutlich mehr Autos mit Elektromotor unterwegs als vor einem Jahr. Doch das reicht noch nicht aus.

Die Nachfrage steigt: Die Stadtwerke Baden-Baden betreiben bislang wie in der Werderstraße gegenüber dem Theater 37 öffentliche Ladepunkte für Elektroautos. Dieses Netz soll künftig dichter werden. Foto: Michael Rudolphi

Der Markt mit Elektrofahrzeugen boomt. Dank staatlicher Hilfe und Rabatten der Hersteller sind auf den Baden-Badener Straßen deutlich mehr Autos mit Elektromotor unterwegs als vor einem Jahr.

Angesichts des Klimawandels ist es ermutigend, dass zunehmend mehr Menschen bereit sind, von einem Verbrenner auf einen Stromer umzusteigen.

Doch es benötigt noch weitere Anreize, um die E-Mobilität voranzubringen. Wer e-mobil fahren möchte, kalkuliert nicht nur den Anschaffungspreis eines Fahrzeugs.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang