Skip to main content

Leicht verletzt

37-Jährige greift Mitarbeiterin des Jugendamtes in Baden-Baden an

Eine 37-Jährige hat nach einem Gespräch beim Jugendamt in Oos eine Mitarbeiterin angegriffen und verletzt. Ihr droht nun ein Strafverfahren.

Die Schriftzug „Polizei“ leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Die Polizei brachte die 37-Jährige in Gewahrsam. (Symbolfoto) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Eine 37-Jährige hat nach einem Gespräch am Dienstag gegen 11.30 Uhr beim Jugendamt in der Straße „Im Rollfeld“ in Oos beim Verlassen des Amtes eine Mitarbeiterin angegriffen und verletzt.

Angreiferin legte schon vorher ein bedrohliches Verhalten an den Tag

Nach Angaben der Polizei legte die 37-Jährige in der Vergangenheit beim Kontakt mit dem Jugendamt wiederholt ein bedrohliches Verhalten an den Tag. Daher hatten die Mitarbeitenden des Jugendamtes schon im Vorfeld um Anwesenheit der Polizei bei der Bekanntgabe eines Beschlusses gebeten.

Die Polizei griffen sofort ein und brachten nach richterlicher Anordnung die Frau bis zur Beruhigung in Gewahrsam. Ihr droht nun ein Strafverfahren.

nach oben Zurück zum Seitenanfang