Skip to main content

Neues Leseangebot der Lokalredaktion

Baden-Baden unter der Lupe: Neuer Newsletter über die Stadt startet am Sonntag

Die Einstimmung auf die nächste Woche kommt in Baden-Baden ab März immer sonntags frei Haus. Wie Sie sich für den neuen Newsletter anmelden können.

Eine große Lupe als Skulptur, im Hintergrund ist Baden-Baden zu sehen. Im Vordergrund wird ein Handydisplay mit dem neuen Newsletter gezeigt.
Baden-Baden unter der Lupe heißt der neue wöchentliche Newsletter der Lokalredaktion über Baden-Baden. Foto: Harald Holzmann/BNN

Baden-Baden liegt ständig unter der Lupe – rund um die Uhr. Oben, auf dem Hungerberg, auf dem ehemaligen Areal der Landesgartenschau ist das Vergrößerungsglas zu finden. Es handelt sich um eine steinerne Skulptur, die im Jahr 2013 im Auftrag der Baden-Badener Bürgerstiftung von Ralf Schira gefertigt wurde.

Das Werk trägt den Titel „Point of View“. Anliegen der Bürgerstiftung war es anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums, die Baden-Badener dazu aufzufordern, ihre Stadt genauer anzuschauen und genau hinzusehen, um dort zu helfen, wo Hilfe benötigt wird. 

Auch die Baden-Baden-Fachleute aus der Lokalredaktion Baden-Baden nehmen seit vielen Jahren Tag für Tag die Bäderstadt unter die Lupe. Was ist interessant in Baden-Baden? Wo wird gestreikt, demonstriert, getagt oder gefeiert in der Kurstadt? Bei welchem Thema ist in welchem Gremium politischer Ärger zu erwarten?

Zwischen wem funkt es da und wieso? Wo kann man lecker essen oder schön einkaufen gehen? Und wann ist eigentlich so richtig Party in der Innenstadt oder im Festspielhaus? Das sind Fragen, auf die wir versuchen, stets das Brennglas zu richten – täglich in der gedruckten Zeitung ebenso wie im Internetangebot www.bnn.de.

Krokusblüten in Baden-Baden im Hintergrund, im Vordergrund ein Handy-Display mit dem neuen Newsletter über Baden-Baden
Mit dem Start in den kalendarischen Frühling startet im März auch der neue Newsletter über Baden-Baden. Foto: Michael Rudolphi/BNN

Einen Ausblick darauf, welche Fragen jeweils in der kommenden Woche wichtig werden, gibt es ab März endlich als neues Nachrichtenangebot immer schon am Sonntagvormittag. Dann schickt ein Lokalredakteur auf Bestellung den kostenlosen Newsletter „Baden-Baden unter der Lupe“ per E-Mail in Ihr Postfach.

Empfehlungen der Baden-Badener Autoren

Außerdem gibt der Autor eigene Empfehlungen ab und listet die von ihm ausgewählten wichtigsten, spannendsten und interessantesten Berichte der zurückliegenden Tage auf, die über Baden-Baden geschrieben wurden.

Wer also auf einen Blick erfahren will, was man wissen sollte, um über Baden-Baden auf dem Laufenden zu sein und mitreden zu können, der sollte sich den neuen Newsletter nicht entgehen lassen. Entdeckungen, Freizeittipps und Bilder aus der schönsten und kleinsten Großstadt Deutschlands gibt es als Zugabe.

Bestellung per Klick

Man kann den Newsletter mit einem Klick bestellen. Bitte geben Sie dafür Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen „Unter der Lupe | Der Newsletter für Baden-Baden“ aus. Der kostenlose Newsletter flattert dann jeden Sonntag ins Postfach. Er kann selbstverständlich auch jederzeit wieder abbestellt werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang