Skip to main content

Mehr Männer in Führungspositionen

Stadt Baden-Baden arbeitet an verbindlichen Gender-Regeln in der Kommunikation

Baden-Baden hat zwar eine Frau als Oberbürgermeisterin, in den anderen Führungspositionen sind Frauen allerdings nicht so oft vertreten. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt hilft sowohl intern als auch extern weiter.

ILLUSTRATION - Die Anrede "Mitarbeiter*innen" ist in der Handreichung "Hinweise zur Umsetzung der geschlechtersensiblen Sprache für die Verwaltung der Landeshauptstadt Stuttgart" markiert und auf einem Bildschirm zu sehen. (zu dpa "Stuttgart setzt auf Gender-Sternchen") +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Sebastian Gollnow picture alliance/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang