Skip to main content

Falsche Kennzeichen

Polizei Baden-Baden deckt Kennzeichenmissbrauch an VW Caddy auf

Das Polizeirevier Baden-Baden stellte am Donnerstagmorgen mit Hilfe der Kollegen aus Landau einen Missbrauch von Kennzeichen fest. Die Nummernschilder gehörten nicht zum kontrollierten Golf, sondern zu einem VW Caddy. An diesem fanden die Beamten ebenso falsche Kennzeichen.

Die Kennzeichen des Caddys waren stattdessen mit an einem Golf unterwegs. (Symbolbild) Foto: Rake Hora

Beamte des Polizeireviers Baden-Baden stellten am Donnerstagmorgen gegen 8:30 Uhr einen Missbrauch von Kennzeichen fest. Bei der Überprüfung eines Golfs stellte die Polizei Landau fest, dass die angebrachten Kennzeichen mit Baden-Badener Zulassung nicht zum entsprechenden Volkswagen gehörten, sondern zum vorher beschriebenen VW Caddy. Daraufhin informierten sie das Polizeirevier Baden-Baden, welches mit einer Streifen den Fahrzeughalter aufsuchte.

Vor Ort fanden die Beamten den Caddy. Sie stellten fest, dass auch an diesem ein auf einen anderen Wagen ausgegebenes, entstempeltes Kennzeichen angebracht war. Nun erwartet den Halter des Kleinwagens eine Strafanzeige wegen Kennzeichenmissbrauchs.

nach oben Zurück zum Seitenanfang