Skip to main content

„Der Tod und das Mädchen“

Prag winkt Baden-Baden zu: Hologramm-Ballett bietet galaktisches Erlebnis im Festspielhaus

Zwei Bühnen, in Baden-Baden und Prag, eine Tanzuraufführung mit Orchester und Animation auf Kinoformat: Das wird mit modernster digitaler Technik zum Ereignis zwischen Raum und Zeit.

Das neue Hologramm-Ballett „Der Tod und das Mädchen“ spielt sich auf drei Ebenen im Festspielhaus Baden-Baden ab.
Das neue Hologramm-Ballett „Der Tod und das Mädchen“ spielt sich auf drei Ebenen im Festspielhaus ab - und erzeugt kosmische Gefühle. Foto: Michael Bode

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang