Skip to main content

Schluss mit Farbe

Nach Farbverbot: Tätowierer aus Baden-Baden schließt Studio wegen EU-Verordnung

Für Tätowierer begann das Jahr nicht gut. Die Europäische Union hat einen Großteil der Tattoo-Farben zum 4. Januar verboten – und das nach drei Corona-Lockdowns. Wie gehen Tattoo-Künstler aus Baden-Baden damit um?

Nach Farbverbot: Michael Thom aus Baden-Baden tätowiert bunt. Durch eine neue EU-Verordnung geht das seit 5. Januar nicht mehr. Foto: Karoline Scharfe

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang