Skip to main content

Zwei Schwerverletzte und 50.000 Euro Sachschaden

Schwerer Verkehrsunfall in Baden-Baden

Als eine Opel-Fahrerin auf der Rotenbachtalstraße in Baden-Baden abbiegen will und mit einem weiteren Autofahrer kollidiert, werden beide Fahrer schwer verletzt und es kommt zu mindestens 50.000 Euro Sachschaden.

Eine Opel-Fahrerin ist beim Abbiegen mit einem anderen Fahrer zusammengestoßen - beide Fahrer sind schwer verletzt worden. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Eine Opel-Fahrerin ist beim Abbiegen mit einem anderen Fahrer zusammengestoßen - beide Fahrer sind schwer verletzt worden. Am Freitagmorgen ist es gegen 11.40 Uhr auf der Rotenbachtalstraße im Bereich der Einmündung nach Ebersteinburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte eine Opel-Fahrerin von Ebersteinburg kommend auf die Rotenbachtalstraße abbiegen und kollidierte mit einem Audi. Dabei wurden beide Fahrer schwer verletzt. Die Unfallaufnahme dauert derzeit an. Es entstand ein Schaden von mindestens 50.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang