Skip to main content

Sturz aus drei Meter Höhe

Tödlicher Arbeitsunfall im Baden-Badener Stadtteil Lichtental: 57-Jähriger stürzt von Garagendach

Bei einem Sturz aus drei Meter Höhe hat sich ein 57-Jähriger tödliche Verletzungen zugezogen. Alle Reanimationsversuche waren erfolglos. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Die Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Foto: Jens Kalaene/dpa (Symbolbild)

Ein 57-Jähriger ist am Dienstagmorgen bei Dacharbeiten in Lichtental aus drei Metern Höhe in die Tiefe gestürzt. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Der Mann arbeitete auf einer Garagenbedachung als er gegen 8.30 davon herunterstürzte. Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos.

Den Ermittlern des Kriminalkommissariats liegen keine Hinweise auf Verschulden Dritter vor. Beamte der Kriminaltechnik und Vertreter der Berufsgenossenschaft unterstützten die Ermittler vor Ort.

nach oben Zurück zum Seitenanfang