Skip to main content

Schloss Neuweier

Von zwei Sterneköchen in Baden-Baden bleibt nur einer

Armin Röttele von Schloss Neuweier und von Stéphan Bernhard vom Restaurant „Le Jardin de France“ sind die beiden Baden-Badener Sterneköche. Röttele allerdings wird allerdings nur noch bis zum 30. Juni im Schloss Neuweier die Gäste verwöhnen – dann ist Schluss.

Baden-Badener Sterne: Sophie Bernhard, Armin Röttele, Stéphan Bernhard und Sabine Röttele (von links). Foto: Schultes

Viele ambitionierte Köche träumen davon, aber die beiden Baden-Badener Kochkünstler haben ihn schon seit Jahren: den begehrten Michelin-Stern, die Auszeichnung des Gourmetführers Guide Michelin. Die Rede ist von Armin Röttele von Schloss Neuweier und von Stéphan Bernhard vom Restaurant „Le Jardin de France“.

Die beiden Sterneköche und ihre Familien sind sehr gut befreundet, haben vieles gemeinsam und treffen sich immer wieder. Dabei haben sich Armin Röttele und seine Frau Sabine sowie Stéphan Bernhard und seine Frau Sophie viel zu erzählen. Natürlich wird auch gemeinsam gegessen und getrunken. Dabei hat das Quartett immer auch sehr viel Spaß.

Jüngst trafen sich die beiden Paare bei Bernhards im „Le Jardin de France“ in Baden-Baden. Armin und Sabine Röttele werden allerdings nur noch bis zum 30. Juni im Schloss Neuweier ihre Gäste verwöhnen, um dann nach 16 Jahren mit einem lachenden und weinenden Auge die einzigartige Wirkungsstätte zu verlassen, wie zu erfahren war. Wohin es Armin und Sabine Röttele dann verschlägt, ist noch nicht bekannt. Sie wollen in Ruhe nach etwas Neuem Ausschau halten, heißt es.

Nach dem Abschied von Wilfried Serr (Alde Gott) vor zwei Jahren war Röttele der einzige verbliebene Sternekoch in dem Baden-Badener Stadtteil. Der Mietvertrag des Ehepaars Röttele wäre eigentlich noch bis Dezember des Jahres 2023 gelaufen. Dass er nun vorzeitig und vor allem plötzlich aufgelöst wird, lässt auf ein Zerwürfnis mit dem Eigentümer schließen. Die Gespräche über ein einheitliches Konzept schlugen fehl.

nach oben Zurück zum Seitenanfang