Skip to main content

Mülleimer geworfen

Zwei Betrunkene in Baden-Baden in Streit geraten

Zwei betrunkene Männer sind in Baden-Baden am Augustaplatz aneinander geraten. Als die Polizei eingetroffen ist, hatten sie sich schon wieder beruhigt.

Ein Polizist steht vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/dpa

Zwei Männer sind am Dienstagabend aneinandergeraten, beide sind alkoholisiert gewesen und einer von ihnen schmiss einen Mülleimer. Das kurzzeitig ausufernde Verhalten zweier alkoholisierter Männer im Alter von 44 und 35 Jahren rief laut Polizei gegen 20.12 Uhr eine Streife des Polizeireviers Baden-Baden auf den Plan.

Nach ersten Erkenntnissen kam es zwischen den beiden Männern am Augustaplatz, im Bereich des Kongresshauses, zu einer verbalen Auseinandersetzung. Infolge derer soll der 35-Jährige einen Mülleimer aus seiner Halterung entfernt und zu Boden geworfen haben. Beim Eintreffen der Beamten hatten sich die beiden Kontrahenten bereits beruhigt. Zu weiteren Handgreiflichkeiten oder Beschädigungen kam es ersten Erkenntnissen zufolge nicht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang