Skip to main content

Zwei Verletzte

Baiersbronn: Auto rutscht auf dem Dach über die Fahrbahn

Zwei verletzte Autoinsassen und ein Sachschaden von rund 40.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend bei Baiersbronn ereignet hat.

Der Rettungsdienst brachte den 21-Jährigen und seine 18 Jahre alte Beifahrerin in ein Krankenhaus. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Wie das Polizeipräsidium Pforzheim in einer Pressemitteilung schreibt, war ein 21-jähriger Autofahrer gegen 18.45 Uhr auf der Landesstraße 409 von Klosterreichenbach kommend in Richtung Bundesstraße 294 unterwegs. Am Ende einer Kurve verlor der 21-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. In der Folge kippte das Auto auf das Dach, rutschte schräg über die Fahrbahn und prallte gegen die Leitplanke.

Durch den Unfall wurden der Fahrer sowie seine 18-jährige Beifahrerin leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Auto des 21-Jährigen war nicht mehr fahrtüchtig und wurde abgeschleppt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang