Skip to main content

Leicht verletzt

19-jähriger Fahrradfahrer kollidiert mit Autofahrer in Bühl

Ein Fahrradfahrer hat am Montag in Bühl einen Autofahrer beim Spurwechsel übersehen und ist mit ihm zusammengestoßen. Der 19-Jährige verletzte sich leicht.

Für weitere Untersuchungen wurde der 19-Jährige in ein Klinikum gebracht (Symbolbild).
Für weitere Untersuchungen wurde der 19-Jährige in ein Klinikum gebracht (Symbolbild). Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 40-jährigen Autofahrer und einem 19-jährigen Fahrradfahrer ist es am Montag gegen 17.15 Uhr gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall in der Industriestraße in Bühl.

Nach ersten Erkenntnissen wechselte der Autofahrer die Spur und fuhr nach links. Dabei überholte er den Fahrradfahrer. Dieser wechselte ebenfalls auf die linke Fahrspur und übersah dabei allerdings den neben ihm fahrenden 40-Jährigen.

Fahrradfahrer wird nach Sturz in Bühl in ein Klinikum gebracht

Der 19-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad anschließend in die Beifahrerseite des Autos und stürzte nach der Kollision. Dabei verletzte er sich leicht und wurde zur weiteren Behandlung in ein nahe gelegenes Klinikum gebracht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang