Skip to main content

Lieferdienste haben zugelegt

Corona beschleunigt den Trend zu Bio-Produkten: Erhöhte Nachfrage in Bühl

Die Corona-Pandemie hat in vielen Lebensbereichen zum Umdenken angeregt. Gerade im Gesundheitssektor macht sich das zunehmend bemerkbar. Ein gesünderer Lebensstil, mehr Sport, mehr gesundes Essen rücken immer mehr in den Fokus.

Erfolgreich: Die Bühler Bio-Unternehmerin Helga Decker und ihr Sohn Christoph konnten während der Corona-Krise vor allem mit ihrem Lieferservice punkten und so auch gleich erfolgreich Werbung für Bio-Produkte machen. Foto: Michael Brück

Vor allem die Bio-Branche profitiert derzeit mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten vom neuen Gesundheitsbewusstsein.

Das bestätigt auch Helga Decker aus Weitenung. Seit mehr als 25 Jahren steckt sie als Bio-Unternehmerin tief in der Materie der gesunden Ernährung und hat vor einigen Jahren selbst den Schritt gewagt, einen Erzeugerbetrieb in die Zukunft zu führen.

„Der Vorbesitzer unseres Hofes hatte hier schon Anfang der 1970er Jahre angefangen, nach Demeter-Richtlinien zu produzieren, und ich war über viele Jahre eine begeisterte Abnehmerin seiner Waren“, blickt sie zurück.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang