Skip to main content

Bürger informiert Redaktion

Heftige Vorwürfe zur Briefwahl in Bühl: War der Rathaus-Briefkasten nicht abgeschlossen?

Ein Briefkasten am Rathaus in Bühl ist voller Briefwahlunterlagen. Trotzdem steht seine Tür angeblich offen. Bürger Wendelin Geiger, der gerade seine Stimme abgeben will, ist entsetzt.

Der Briefkasten am Rathaus I in Bühl stand angeblich am Donnerstagabend offen. Zahlreiche Briefwahlunterlagen hätten gestohlen werden können. Foto: Ulrich Coenen

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang