Skip to main content

Einbruch

Unbekannter Täter bricht in eine Spielhalle in Bühl ein

Ein unbekannter Dieb ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Spielhalle in Bühl eingebrochen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

ARCHIV - Ein Mann mimt einen Einbrecher und benutzt ein Brecheisen, um eine gekippte Terrassentür aufzuhebeln. (zu dpa «Einbruchszahlen in Bayern sinken durch Pandemie deutlich») +++ dpa-Bildfunk +++
Die genauen Umstände des Einbruchs werden ermittelt. (Symbolfoto) Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Ein unbekannter Dieb ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Spielhalle in der Johannesstraße in Bühl eingebrochen, teilte die Polizei mit.

Die Polizei wurde kurz vor Mitternacht durch das Auslösen eines Alarms zu dem Einsatz gerufen. Bei ihrer Ankunft stellten sie ein geöffnetes Fenster fest, bei dem der Rollladen nach oben geschoben worden war. Bei der Durchsuchung konnten mehrere geöffnete Schubladen sowie etwas Geld festgestellt werden. Die Identität des Einbrechers ist unbekannt. Die genauen Umstände des Einbruchs werden ermittelt.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Rufnummer (0 72 23) 99 09 70 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang