Skip to main content

Drogen

24-Jähriger in Bühl mit Drogen am Steuer unterwegs

Beamte des Polizeireviers Bühl haben in der Donnerstagnacht in Bühl einen unter Drogeneinfluss fahrenden 24-Jährigen angehalten.

Eine Frau hält einen Joint in der Hand.
Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt (Symbolbild).  Foto: Annette Riedl/dpa

Ein 24-Jähriger ist in der Donnerstagnacht wegen des Einflusses von Drogen in Bühl aus dem Verkehr gezogen worden. Wie die Polizei mitteilte, erwartet den Verdächtigen nun eine Anzeige der Staatsanwaltschaft.

Bei dem Verdächtigen wurde ein Joint gefunden

Gegen 1.40 Uhr konnten die Beamten des Polizeireviers Bühl einen 24-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Verkehr ziehen, welcher sein Fahrzeug unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln führte. Der 24-Jährige fuhr aus der "Kappelwindeckstraße" in Richtung "Bühlertalstraße", als er einer Fahrzeugkontrolle unterzogen wurde.

Anzeichen, die auf den Konsum von berauschenden Mitteln hindeuteten, waren durch die Polizeibeamten deutlich zu erkennen. Ein durchgeführter Drogentest ergab ebenfalls einen positiven Befund. Im Rahmen der anschließenden Durchsuchung konnte bei dem Pkw-Lenker des Weiteren ein Joint aufgefunden und sichergestellt werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang