Skip to main content

Mehrere Verletzte

Bühl: Feuerwehr hat Brand in Haus schnell unter Kontrolle

In einem Mehrparteienhaus in der Birkenstraße in Bühl hat es am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr gebrannt.

In den Morgenstunden: Gegen 7.30 Uhr am Sonntag hat es in der Birkenstraße in Bühl gebrannt Foto: Bernhard Margull

Wie die Polizei mitteilte, konnte die Feuerwehr den Brand, der in einem Zimmer des Hauses ausgebrochen war, schnell löschen. Mehrere Personen wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Bilder von einem Mann, der in Handschellen und mit rußigen Händen abgeführt wurde, wollte die Polizei am Sonntag nicht kommentieren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

In den kommenden Tagen würden voraussichtlich weitere Details bekanntgegeben.

nach oben Zurück zum Seitenanfang